AA

Hügli und Mayer die Schnellsten

Jakob Mayer (l.) und Paul Hügli lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.
Jakob Mayer (l.) und Paul Hügli lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. ©VOL.AT/Stiplovsek
440 Sportler absolvierten am Samstag den 9. Bregenzer Sparkasse Seelauf. Verena Eugster und Jakob Mayer sind die neuen Straßen-Lauf-Landesmeister über 10 Kilometer.
Bilder vom Lauf

Rund 440 Läufer lockte der 9. Seelauf am Samstag nach Bregenz. Egal, ob beim Wichtellauf der Drei- bis Sechsjährigen über 500 Meter oder beim Hauptlauf über zehn Kilometer, die Sportler waren trotz Regenwetters mit Spaß und vollem Einsatz bei der Sache.

Bei idealen Bedingungen lief der Schweizer Paul Hügli (STBern) mit 33 Minuten und 15 Sekunden die schnellste Zeit des Tages und unterbot damit die Vorjahressiegerzeit um eine Minute. Hügli hatte sich über weite Teile der Strecke ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Dornbirner Jakob Mayer geliefert, der sich am Schluss mit acht Sekunden Rückstand über den zweiten Platz freuen durfte.

 

Bei den Damen lief Daniela Tarnutzer mit einer Zeit von 38 Minuten und 31 Sekunden den Konkurrentinnen auf und davon. Mit vier Minuten Rückstand erreichte Verena Eugster von der LSG Vorarlberg Platz zwei. Dritte wurde Teamkollegin Manuela Moritsch.

Im Rahmen des Seelaufs wurden am Samstag auch die neuen Straßenlauf-Landesmeister über zehn Kilometer ermittelt. Bei den Herren setzte sich Mayer vor Jürgen Stoppel und Stefan Keckeis (beide hellblau.Powerteam) durch. Eugster und Moritsch eroberten Gold und Silber bei den Damen. Bronze holte sich Gabi Marte vom ULC Bludenz.

Landesmeisterschaft, 10 km, Frauen:
1. Verena Eugster 42:14,7
LSG-Vorarlberg
2. Manuela Moritsch 44:24,8
LSG-Vorarlberg
3. Gabi Marte 45:10,0
ULC Bludenz

Herren:
1. Jakob Mayer 33:23,8
TS Dornbirn
2. Jürgen Stoppel 34:20,9
hellblau.Powerteam
3. Stefan Keckeis 35:09,9
hellblau.Powerteam

Teamwertung Landesmeisterschaft:
1. hellblau.Powerteam
(Jürgen Stoppel, Stefan Keckeis, Frank Proksch)

Ergebnisse, Wichtellauf (500 m):
1. Emma Tirroniemi 2:31,1
Raiffeisen TS Gisingen
1. Jonas Bergmayer 2:33,4
TSV Vorkloster
Kinderlauf 1 (1000 m):
1. Elina Tirroniemi 4:33,3
Raiffeisen TS Gisingen
1. Timothy Venturi 4:08,5
Raiffeisen TS Gisingen

Kinderlauf 2 (1000 m):
1. Hanna Tirroniemi 3:54,6
Raiffeisen TS Gisingen
1. Kilian Feurstein 3:48,5

Schülerlauf 1 (1300 m):
1. Theresa Hefel 5:51,8
Raiffeisen TS Gisingen
1. Marvin Fenkart 5:44,7
TS Hohenems

Schülerlauf 2 (1300 m):
1. Celyne Hager 5:38,7
Raiffeisen TS Gisingen
1. Wendelin Wimmer 5:29,5
Schwimmclub Bregenz

Firmen- und Vereinslauf  (5 km):
1. Margit Paluselli 25:08,0
Im Wald läufts
1. Christoph Steiner 17:21,0
Firmen- und Vereinslauf, Mannschaft:
1. ALE0
(Joel Steiner, Rene Fässler, Maximilian Wetschnig)

Hobby- und Joggerlauf (5 km):
1. Karina Thalhammer 19:40,7
1. Andreas Moser 16:36,6
ULC Bludenz
1. Sarah Reimann 23:42,9
TS Bregenz-Stadt

Hauptlauf (10 km), Frauen Allgemein:
1. Daniela Tarnutzer 38:31,3
2. Verena Eugster 42:14,7
LSG-Vorarlberg
3. Manuela Moritsch 44:24,8
LSG-Vorarlberg

Herren Allgemein:
1. Paul Hügli 33:15,5
STBern
2. Jakob Mayer 33:23,8
TS Dornbirn
3. Martin Khüni 34:15,1
STBern

(Neue/Melanie Fetz)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hügli und Mayer die Schnellsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen