AA

HSC Youngsters schwitzten für den Winter

HSC Youngsters schwitzten für den Winter
HSC Youngsters schwitzten für den Winter ©Michael Mäser
Die Emser Nachwuchs-Hockeycracks absolvierten ihr diesjähriges Sommertraining.

Hohenems. Auch abseits der Eisfläche sind die jungen Hockeycracks des SC Hohenems fleißig und waren so in den vergangenen Wochen motoviert bei den Trainingseinheiten dabei. 

Grundlagen für den Winter

Beim Sommertraining holten sich die HSC Kids die Grundlagen für die kommende Eishockeysaison. Das Trainerteam Bettina Längle, Patrick Kalb, Teemu Juppala und Manuel Kalb sorgte bei den Trainings für viel Abwechslung und so waren die Hockey-Youngsters auch mit vollem Eifer dabei. Die Betreuer Babsi und Markus Vonach kümmerten sich um beste Rahmenbedingungen beim Training und die Kids arbeiteten fleißig an Kondition und Koordination. In den kommenden Wochen dürfen die HSC Nachwuchsteams erstmals den Sommer genießen, bevor es im September wieder aufs Eis geht. Erst müssen die jungen Steinböcke noch auf „fremdes“ Eis nach Lustenau, bevor dann Anfang Oktober auch im Herrenried wieder Eiszeit herrscht. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • HSC Youngsters schwitzten für den Winter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen