Hospizbewegung feierte mit Freunden

Götzis – Zum 25-jährigen Jubiläum wurde ein großes Fest in der Kulturbühne AmBach in Götzis veranstaltet.
"VN"-Treffpunkt: Hospizbewegung

Einen Grund zum Feiern hatte kürzlich die Vorarlberger Hospizbewegung. Diese feierte nämlich das 25-jährige Jubiläum mit vielen Freunden und Unterstützern in der Kulturbühne AmBach in Götzis. Der Leiter der Hospizbewegung, Karl Bitschnau sowie Initiator und Russ-Preis-Träger Elmar Simma konnten zu diesem Anlass zahlreiche Gäste begrüßen. Allen voran, Landeshauptmann Herbert Sausgruber mit Ilga. Neben Moderator Walter Fink sowie demObmann des Förderkreises der Hospizbewegung Peter Grabher mit Michaela feierten auch Landesrätin Greti Schmid, Caritas-Direktor Peter Klinger, Gabriele Nussbaumer sowie Elke und Isabel Rhomberg das Jubiläum. Weiters unter den Gästen: Josef Türtscher mit Susanne, Siegi Baier, Evi Gstöhl, Ruth Monz sowie Herbert Geringer (Gartenpark) mit Cornelia. Für die musikalische Umrahmung des Festabends sorgten Hermann Stadelmann und Ulrich Troy alias „Stemmeisen & Zündschnur“, Michael Köhlmeier und die „Obergrichta Senna“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Hospizbewegung feierte mit Freunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen