AA

"Hop on Hop off" durchs Ländle

Damit die Teilnehmer während der WG möglichst bequem auch das Ländle kennenlernen können, werden 25 so genannte "Hop on Hop off" Busse eingerichet. Routenplan der Busse[4 MB .pdf] | 

Diese Busse werden im 15 Minutentakt von den Bahnhöfen Dornbirn und Bludenz zu Vorarlbergrundfahrten starten.

Es gibt eine große und eine kleine Ländlerundfahrt, bei der die Teilnehmer in bis zu 16 Gemeinden halt machen können. Mit dem “Hop on Hop off” – System, das man aus Großstädten kennt, kann jeder individuell entscheiden wo er aus und auch wieder in den Bus einsteigen möchte. Laut Karlheinz Winkler vom Organisationskomitee der Weltgymnaestrada kann somit der Individualverkehr der Gymnaestrada – Teilnehmer, die auch viel Freizeit haben, eingeschränkt werden: “Wir haben ein attraktives Produkt entwickelt, das Teilnehmer, Besucher aber auch die Einheimischen Vorarlberg auf besondere Art und Weise erleben lässt. „Hop on Hop off“ ist so konzipiert, dass bis zu 3.000 Personen pro Tag rund ums Ländle fahren können.”

Die Busse fahren von 8. bis zum 14. Juli von 8 Uhr morgens bis 21 Uhr am Abend. Am Montag, den 9. Juli, ist der “Ländle” – Tag, bei dem vermehrt auch die Einheimischen die “Hop on Hop off” – Busse in Anspruch nehmen können und somit Vorarlberg von einer anderen Seite kennenlernen sollen. Bei der Weltgymnaestrada wird “Nachhaltigkeit” großgeschrieben, deswegen sollen laut Karlheinz Winkler die Busse nach der Weltgymnaestrada auc weiter durch Vorarlberg kurven. Die große Tour kostet 18 Euro, die kleine 15 Euro. Bei beiden sind Reiseführer beinhaltet. Das Programm in den teilnehmenden Gemeinden muss jeweils vor Ort gebucht und bezahlt werden. Angeboten werden geführte Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Abenteuertouren, Seilbahnfahrten ins Hochgebirge, Käsestraße, Nostalgiebahnfahrten, Heimatmuseen und vieles mehr. Die 16 Ortschaften sind Egg, Andelsbuch, Bezau, Mellau, Au-Schoppernau, Schröcken, Warth, Lech, Klösterle, Wald am Arlberg, Dalaas, Raggal-Marul, Sonntag, Fontanella, Faschina und Damüls.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gymnaestrada
  • "Hop on Hop off" durchs Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen