Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Homöopathievortrag mit Elisabeth Majhenic

Elisabeth Majhenic ist Therapeutin und Dozentin für klassische Homöopathie
Elisabeth Majhenic ist Therapeutin und Dozentin für klassische Homöopathie ©Sigrid Juen
Unter dem Titel „Weil Liebe keine Grenzen kennt" findet am Dienstag, den 12.November 2013 um 19 Uhr in der Marienapotheke in Rankweil ein Vortrag über die homöopathische Behandlung von Säuglings – und Kinderkrankheiten statt.
Elisabeth Majhenic

Rankweil. (sie) Elisabeth Majhenic vom Institut für klassische Homöopathie Lindau gibt an diesem Abend im Rahmen eines Vortrags ihr fundiertes Wissen weiter.
1996 eröffnete die Rankweilerin in Lindau, nahe der österreichischen Grenze, ihre eigene Praxis und spezialisierte sich auf klassische Homöopathie. Auf Grund ihrer langjährigen Berufserfahrung und ihren zahlreichen Qualifikationen erweitert sie 2001 ihre Praxis in Lindau und gründete dort ein Ausbildungsinstitut. Mit dem Vortrag über die homöopathische Behandlung von Säuglings- und Kinderkrankheiten möchte Elisabeth Majhenic vor allem viel ganzheitliches Wissen vermitteln.
Anmeldung unter Tel.05522 44270 oder marienapotheke@cable.vol.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Homöopathievortrag mit Elisabeth Majhenic
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen