Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

HOLLYWOOD in Fußach

HOLLYWOOD zu Gast bei den Pfadis
HOLLYWOOD zu Gast bei den Pfadis
"Movieworld" war das Motto des Abenteuertags der Pfadfinder. 30 Kinder stellten sich dem Abenteuer.
Titel des Albums

Der Auftrag bestand darin, die an Schweinegrippe erkrankten Fernsehmoderatoren zu ersetzen und ein Live Programm für den ORF2 zu gestalten. Eine “Vorarlberg Heute” Sendung wurde von den Kids in freier Natur moderiert. Eine Wettersendung wurde ausgestrahlt, ein Bastelprogramm für ein Daumenkino vorgestellt und einige Kinderfilme, wie “Wicki und die starken Männer” wurden aufgenommen. Am Mittag wurde die Verpflegung ausgegeben und ein Österreichbild zum Thema Pfadfinder im Pfadikino angeschaut. Um 14 Uhr wurde das Startfest mit V-heute eröffnet. Kinokarten für einen Kinderfilm wurden ausgegeben und Popcorn auf dem Lagerfeuer zubereitet. Die Eltern und die Kinder konnten zwischen Movie-, Elvis-, Sponge Bob- und Hollywoodburger am Burgerbuffet der Altpfadfinder wählen. Einige Kinder, die an diesem Tag schnupperten, meldeten sich im Beisein der Eltern beim Infostand zu den Pfadis an. Die Überstellung der Wichtel und Wölflinge in die nächsthöhere Stufe war Hollywoodreif. In einer Limousine vorgefahren wurden den Überstellten nach ihren Fähigkeiten in der Laudatio durch die Wichtel und WölflingsleiterInnen und dem Lauf über einen roten Lechtaler die Pfadi Oskars verliehen. Der Nachmittag klang bei herrlichem Sonnenschein und feinen Gesprächen gemütlich aus.

Pfadfinder Fussach (Stump)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • HOLLYWOOD in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen