AA

Hohenweiler Kammerkonzert

Das 9. Hohenweiler Kammerkonzert findet am 9.12.2012 um 19 Uhr statt.

Zum mittlerweile neunten Mal hebt sich am 9.12.2012 um 19 Uhr der Vorhang im Hokus in Hohenweiler zum jährlichen Kammerkonzert. Was zunächst als etwas gewagte Idee gestartet war hat sich längst zur festen Einrichtung etabliert: Ein Sportverein veranstaltet hochwertigste klassische Musik für das Publikum nicht nur des Leiblachtales.

Dieses Jahr stellt das Programm des Münchner Odeon-Quartetts die musikalische Entwicklung mehrerer Epochen in Wien neben die Blütezeit der französischen Musik. Im ersten Teil hören wir mit einem frühen Streichquartett Mozarts die Anfänge der Wiener Klassik, machen mit den 5 Sätzen für Streichquartett Anton von Weberns (1909) einen hochkonzentrierten Ausflug zu den atonalen Klassikern der Moderne um dann mit Schuberts Quartettsatz in c-Moll hochromantische Expressivität zu erleben.
Nach der Pause folgt mit Debussys grandiosem Quartett in g-Moll (op. 10) von 1893 ein wegweisendes und stilbildendes Werk der letzten Jahrhundertwende. Diese Komposition gilt als Meilenstein im Schaffen Debussys und beeinflusste spätere Komponisten und Kompositionen nachhaltig.

Wir laden Sie dieses Jahr wieder ein, den Zauber der klassischen Musik in all seinen Facetten mit einem Spitzen-Ensemble von Musikern des Bayerischen Staatsorchesters gemeinsam zu erleben. Auch dieses Jahr wird Erich Gargerle wieder in seiner unnachahmlichen Weise unser Publikum durch das Programm führen und wissenswerte wie heitere Hintergrundinformationen zur Musik in seinen Einführungen zum Besten geben. In der Pause und nach dem Konzert sind Sie herzlich eingeladen, bei einem hochwertigen Glas Wein das Erlebte zu diskutieren und auch unseren Musikern Fragen zu stellen.

Das Programm:

W.A. Mozart: Quartett A-Dur KV 169
Anton von Webern: 5 Stücke für Streichquartett (1909)
F. Schubert: Quartettsatz c-moll, D. 703

C. Debussy: Streichquartett g-moll, op. 10

Das Odeon-Quartett München:

Michael Durner – Violine
Felix Gargerle – Violine
Christiane Arnold – Viola
Peter Wöpke – Violoncello

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenweiler
  • Hohenweiler Kammerkonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen