Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohenems startet die Eishockeysaison

©Michael Mäser
Mit dem traditionellen Ems Cup startet der SC Hohenems die neue Saison auf der Kunsteisbahn in der Nibelungenstadt. 

Sieben Teams werden dabei am 8. Oktober ab 10.30 Uhr um den Turniersieg beim Ems Cup 2016 kämpfen. Neben Gastgeber SC Hohenems II und Titelverteidiger Ice Tigers Dornbirn sind auch die Teams EHC Hard, HC SAT 1, der EHC Bischof, die Unatic Kings und die Sport Mathis Fighters am Start.

Ein Spiel dauert jeweils 18 Minuten brutto ohne Seitenwechsel. Die Finalspiele (Spiel um Platz 3 und Finale) starten dann ab ca. 18.45 Uhr. Das Eröffnungsspiel um 10.30 Uhr bestreiten wie immer Gastgeber SC Hohenems II und Titelverteidiger EHC Megafit Icetigers Dornbirn. Für das leibliche Wohl sorgt den ganzen Tag das bewährte HSC Gastroteam.

Teilnehmende Mannschaften Ems Cup 2016

SC Hohenems II
EHC Icetigers
EHC Hard “Die Haie”
HC SAT 1
EHC Bischof
EC Unatic Kings
Sport Mathis Fighter

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Hohenems startet die Eishockeysaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen