AA

Hohenems: Collini plant Betriebserweiterung

Bekenntnis zum Standort Hohenems
Bekenntnis zum Standort Hohenems ©Collini GmbH
Die Firma Collini plant eine Betriebserweiterung am Standort Hohenems. Im bestehenden Betriebsgebäude beim Rosenplatz soll eine neue Anlage zur Oberflächenbehandlung errichtet werden.

Die Hohenemser Stadtvertretung hat hierzu am vergangenen Dienstag mehrheitlich mit 29:7 Stimmen (Gegenstimmen: 6 Grüne, 1 Steinbruch-Gegner), die Neuausweisung des Grundstücks als besondere Zone für „Seveso“-Betriebe beschlossen. (Ein Seveso-Betrieb ist in der Verarbeitung, Herstellung, Verwendung oder Lagerung von gefährlichen Stoffen tätig)

„Wir sind sehr froh, dass es uns ermöglicht wird, die lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze am Standort Hohenems weiter auszubauen“, so Günther Reis von der Firma Collini in einer ersten Reaktion.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Hohenems
  • Hohenems: Collini plant Betriebserweiterung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen