Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohe Niederlage und Spielerin Kirchmann verletzt

©Philipp Steurer
FFC Vorderland verlor in Bergheim mit 3:7 und auch Spielerin Jasmine Kirchmann mit einer schlimmen Verletzung.

„Wir haben viel zu viel leichte Gegentreffer kassiert und verdient auch in dieser Höhe verloren. Nur kurz war das Aufbäumen und die Chance auf einen Punktgewinn“, war FFC Vorderland Coach Bernhard Summer nach der 3:7-Auftaktpleite in Bergheim in Salzburg daher auch enttäuscht. Die Treffer von Kapitänin Verena Müller, Andrea Palsdottir und Anna Bereuter waren zuwenig um wenigstens einen Zähler ins Trockene zu bringen. Schwerwiegend auch die Verletzung von Innenverteidigerin Jasmine Kirchmann. Die ehemalige ÖFB Nationalspielerin musste mit Verdacht auf einen Kreuzbandriss nach gut einer Stunde ausgetauscht werden. Durch die Niederlage fiel die Elf von Trainer Bernhard Summer auf den achten Tabellenplatz zurück und steckt mitten im Abstiegskampf. Mit dem Zweiten Sturm Graz (h) und St. Pölten (a) folgen für Vorderland zudem jetzt zwei wohl übermächtige Gegner.

Fußball

Planet Pure ÖFB Frauen Bundesliga, 10. Spieltag

FC Bergheim – FFC fairvesta Vorderland 7:3 (4:2)

Sportplatz Bergheim, 80 Zuschauer, SR Moosbrugger

Torfolge: 8. 1:0 Sophia Schirmbrand, 10. 2:0 Theresa Schwab, 25. 3:0 Anna Zimmerebner, 33. 3:1 Andrea Palsdottir, 34. 4:1 Sophia Schirmbrand, 40. 4:2 Verena Müller, 60. 5:2 Viktoria Knosp, 65. 6:2 Katja Wienerroither, 78. 7:2 Katja Wienerroither, 90. 7:3 Anna Bereuter

FC Bergheim: Fischer; Ganisl, Zimmerebner, Kofler, Kastner, Schirmbrand (58. Hillebrand), Schwab, Goßner (70. Rheinfrank), Sturm (80. Wiener), Knosp, Wienerroither

FFC fairvesta Vorderland: Traxl; Sachs (64. Petric), Schnetzer, Jasmine Kirchmann (67. Weiss), Bereuter; Veronika Vonbrül, Gutierrez, Hofer (64. Schneider), Palsdottir, Müller; Pfanner

Weiters

Union Kleinmünchen – SKV Altenmarkt 1:1 (0:0)

FC Südburgenland – USC Landhaus/Austria Wien 0:4 (0:1)

Die Hörbranzerin Annalena Wucher (Landhaus) wurde in der 65. Minute eingewechselt

SKN St. Pölten – SK Sturm Graz 4:1 (2:1)

FC Wacker Innsbruck – SV Neulengbach 0:1 (0:0)

Tabelle

  1. SKN St. Pölten 10  10  0  0   45:6  30
  2. SK Sturm Graz 10 8  0  2   36:11  24
  3. USC Landhaus 10 7  1  2   26:10  22
  4. SKV Altenmarkt 10 5  1  4  17:16  16
  5. SV Neulengbach 10 4  2  4  21:14  14
  6. FC Wacker Innsbruck10 4 1  5  19:28  13
  7. FC Bergheim 10 3  0  7  17:25  9
  8. FFC Vorderland 10 3  0  7   16:32  9
  9. Union Kleinmünchen 10 2 1  7   7:26    7
  10. FC Südburgenland 10 1  0  9   10:46  3

11. Runde (23./24. März 2019): Südburgenland – St. Pölten (Samstag, 14 Uhr), Neulengbach – Bergheim (Samstag, 16 Uhr), Vorderland – Sturm Graz (Sonntag, 11 Uhr), Landhaus/Austria Wien – Altenmarkt (Sonntag, 12.30 Uhr), Kleinmünchen – Innsbruck (Sonntag, 13.30 Uhr)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Röthis
  • Hohe Niederlage und Spielerin Kirchmann verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen