Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hohe Auszeichnung vom Umweltverband für junge Karatekas

Neuer Teilnehmerrekord beim Camp von Karate Bregenz und Wolfurt
Neuer Teilnehmerrekord beim Camp von Karate Bregenz und Wolfurt ©Privat
Ein neuer Rekord an Teilnehmern und eine Auszeichnung vom Umweltverband brachte das zweiwöchige Sommercamp von Karate Bregenz und Wolfurt.
Beste Bilder Camp Karate Bregenz & Wolfurt

2 Wochen lang Spiel – Spannung – Spaß für über 100 Kinder in Bregenz

AUSZEICHNUNG vom Umweltverband und neuer Rekordteilnehmerrekord beim „Kinder Kampfkunst Sommer Spaß“, DEM coolen und lustigen Karatecamp von KARATE BREGENZ und KARATE WOLFURT

Über 100 Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren waren auch heuer wieder in den ersten beiden Ferienwochen von der Vielseitigkeit, den tollen Möglichkeiten die Karate bietet und vom lustigen Programm des Karatecamps begeistert.

Der Spass kam nicht zu kurz und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Wie viel Freude es macht, gesundes (japanisches) Essen selbst zuzubereiten, lernten die Kinder beim Sushi und Maki Kochkurs mit Eva Kathrein.

Ein besonderes Highlight stellte der Besuch der Polizei Vorarlberg, Bezirkspolizeikommando Bregenz und Feldkirch, dar. Gert Gröchenig und Gerhard Bargetz demonstrierten, was sich so alles in einem Polizeiauto befindet. „Die Kinder konnten kaum glauben, wie schwer so eine schusssichere Weste in Wirklichkeit ist!“, schmunzelte Gröchening.

Philipp Knünz von der Bezirksspurensicherung erklärte den Nachwuchs Detektiven u.a., wie man Fingerabdrücke und Fußspuren sichtbar macht.

Eine Vorreiterrolle nimmt das Karatecamp auch im Bereich Umweltschutz ein: Die 2 wöchige Veranstaltung wurde erstmalig mit dem Gütesiegel “Ghörig Feschta – nachhaltige Veranstaltung” vom Umweltverband Vorarlberg ausgezeichnet.

Das Motto: sicher – mutig – stark – selbstbewusst überzeugte die Kinder und deren Eltern erneut vollauf. Über 300 begeisterte Fans und Familienangehörige strömten zur kleinen Abschluss Vorführung am Freitag, um die live Kinder in Aktion zu erleben.

Ein grosser Dank gilt dem Spar Kronhalde, der Firma Alpla, der Raiffeisenbank im Rheintal, dem ASVÖ Vorarlberg sowie den Jugendlichen Helfern für die Unterstützung und das gute Gelingen.

Präsident Stefan Mayr freut sich schon wieder auf nächstes Jahr: „Der KINDER KAMPFKUNST SOMMER SPASS 2019 findet wieder in den ersten beiden Ferienwochen, vom 8.7. – 12.7.19 sowie vom 15.7. – 19.7.19 statt… mit einem neuen Programm, mit altbewährten Gesichtern und viel Spass mit Karate! Wir freuen uns auf euch!“

 

Anmeldungen sind wieder unter karate-bregenz.at möglich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Hohe Auszeichnung vom Umweltverband für junge Karatekas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen