Hockey-Damen starten in die neue Saison

Die Lustenauer Wildcats sind nach der abgebrochenen vergangenen Saison immer noch Titelträger
Die Lustenauer Wildcats sind nach der abgebrochenen vergangenen Saison immer noch Titelträger ©Michael Mäser
Die Lustenauer Wildcats empfangen zum Auftakt in die neue Saison im Westderby die Red Angels aus Innsbruck.

Lustenau. Nach einem schweißtreibenden Sommertraining stehen auch die Lustenauer Eishockeydamen seit Anfang August wieder auf dem Eis. Am kommenden Wochenende startet nun die neue Meisterschaft in der zweiten österreichischen Damen-Eishockey-Bundesliga – Gegner sind die Red Angels aus Innsbruck. 

Heiß auf die neue Saison

Das Duell gegen die Tiroler Hockeydamen gab es auch in der Finalserie 2020 – damals gingen die Wildcats als Sieger hervor und sicherten sich somit auch den Titel in der zweiten österreichischen Damen-Eishockey Bundesliga. Dazwischen liegt aber die Coronasaison 2020/21, welche abgebrochen wurde und keine Entscheidungen brachte. Daher sind die Ländle Damen nun wieder heiß auf die Saison – neben der Meisterschaft in der zweiten Bundesliga werden die Wildcats auch an der neuen Vorarlberger Damenliga teilnehmen. 

Zwei Top-Neuzugänge für Wildcats

In der kommenden Saison in der bundesländerübergreifenden zweiten Bundesliga treffen die Lustenauer Eishockeydamen auf die Teams aus Innsbruck, Klagenfurt und Ferlach. Wie in allen anderen Teams gab es auch in Lustenau einige Änderungen und so haben sich Kristina Ruppitsch und Lena Fontain entschieden ihre Schlittschuhe an den Nagel zu hängen. Auch Lisa Kainz wird eine Saison pausieren und auch auf Birgit Dietrich muss das Team nach einem Kreuzbandriss vorerst verzichten. Dafür können die Lustenauerinnen mit Johanna Schoch und Philine Wehinger zwei Top-Neuzugänge vermelden und so freuen sich das Team rund um Headcoach Terence Hämmerle und Co-Trainer Mario Hois nun auf den Saisonstart am kommenden Wochenende. 

Zum ersten Spiel der neuen Meisterschaft gastieren am kommenden Sonntag, 3. Oktober die Red Angels Innsbruck im Ländle. Spielbeginn in der Lustenauer Rheinhalle ist um 13.30 Uhr. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Hockey-Damen starten in die neue Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen