Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hock im Schopf

©Leo Simma
Wir laden herzlich zu unserem "Hock im Schopf" am Freitag, 19. Oktober, ein, bei dem Leo Simma unter anderem über sein Projekt "Garten Eden" in Hittisau berichten wird.

 

Diesmal wird uns Leo Simma über seine Erfahrungen und Erkenntnisse berichten, die er aus seiner 35-jährigen Tätigkeit im Lebensmittelbereich gewonnen hat und warum es ihm ein Anliegen ist, ein Lebensmittelsicherungsprojekt und den „Garten Eden“ in Hittisau auf zu bauen. Fragen zur Fremdabhängigkeit unserer Nahrung, ihr gesundheitlicher Wert für uns, und die Wissensvermittlung an nächste Generationen sind ihm ein wichtiges Thema. Leo wird seine Lösungsansätze aufzeigen und sein Garten Eden Konzept vorstellen.

Wir freuen uns, auf ein gemütliches Beisammensein bei diesem interessanten Vortrag im Schopf des OGV-Wolfurt.

Wie immer gilt: freier Eintritt, die Getränke jedoch selbst bezahlen.

Wir bitten um Anmeldung bei Elfgard Köb, Tel.: 0676 4200217 oder elfgard.koeb@me.com.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hock im Schopf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen