Hochzeit von Simone Bitschnau und Johann Anerinhof

Das Brautpaar Johann Anerinhof und Simone Bitschnau mit seinen Trauzeugen.
Das Brautpaar Johann Anerinhof und Simone Bitschnau mit seinen Trauzeugen. ©est
Simone Bitschnau und Johann Anerinhof feierten im Wonnemonat Mai ihre Hochzeit.
Vor der standesamtlichen Trauung.

Schruns. Am 27. Mai führte Johann Anerinhof aus Niederösterreich seinen Schatz, Simone Bitschnau zum Standesamt. In der feierlichen Zeremonie, die Standesbeamtin Angela Vonier gestaltete, sowie in Anwesenheit der Trauzeugen, Nicole Bitschnau und Manuel Rosenegger, die Freunde des Paares, gaben sie sich das Jawort. Viele Glückwünsche und herzliche Umarmungen gab es dabei für den neuen Lebensabschnitt, besonders von den Festtagsmüttern Hilde Bitschnau und Liesl Anerinhof.

Bei der festlichen Messe in der Pfarrkirche Bartholomäberg mit Pfarrer Celestin Diska Lucaci wiederholten sie das Eheversprechen. Im Hotel Bärger Hof feierte das frisch vermählte Eheaar mit seinen Familien und Freunden bei einem feinen Menü den besonderen Tag. Simone und Johann lernten sich vor sieben Jahren im Internet kennen, verlobten sich vor eineinhalb Jahren und sind in Bartholomäberg zu Hause. EST

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit von Simone Bitschnau und Johann Anerinhof