Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann

Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann haben geheiratet.
Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann haben geheiratet. ©Veronika Hofer
Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann haben geheiratet.
Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann haben geheiratet.

Lustenau Der 19. Juli, ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch, war der Tag der standesamtlichen Hochzeit von Milena Suskavcevic aus Lustenau und Eduard Eichmann aus Kempten, der seine Wurzeln in Russland hat. Begleitet von ihren Freunden Jana Gert und Stanislav Pavlov, die sich als Trauzeugen zur Verfügung gestellt hatten, gaben sich Milena und Eduard vor der Standesbeamtin Brigitte Golz und ihren Gästen das Eheversprechen. Nun trägt das Paar, das im Bettleweg wohnt, den gemeinsamen Familiennamen Eichmann. Am 1. September wird es in der Heimat der Braut, in Montenegro, die kirchliche Trauung feiern. Vom Standesamt aus ging es ins Gasthaus Gütle nach Dornbirn, wo alle das Glas auf die Frischvermählten erhoben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Hochzeit von Milena Suskavcevic und Eduard Eichmann