Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Michaela Mathies und Martin Malin

Das frisch vermählte Ehepaar Michaela und Martin mit den Trauzeugen.
Das frisch vermählte Ehepaar Michaela und Martin mit den Trauzeugen. ©RAL
Nofels, St. Gallenkirch. Als Zeichen ihrer Liebe gaben sich am 31. August 2018 die aus St. Gallenkirch stammende Michaela Mathies und der Nofler Martin Malin das Jawort. Zunächst besiegelten sie im Kreise ihrer Familie auf dem Standesamt in Feldkirch ihren Bund, woraufhin ihnen am Nachmittag Pfarrer Elmar Simma in der Pfarrkirche Viktorsberg das Sakrament der Ehe spendete.

Als Trauzeugen wählten sie ihre Freunde Barbara Wieser und Sebastian Reiner. Bei der gemeinsamen Agape, veranstaltet von den Sportfreunden Nofels, stießen die Gäste, darunter auch die Eltern der Braut, Christine und Franz Mathies, sowie des Bräutigams, Irmgard und Reinhard Malin, auf das frisch vermählte Paar an. Anschließend wurde im Gasthaus Stern in Bangs gefeiert. Die Flitterwochen genießen Michaela und Martin am Gardasee und freuen sich bereits sehr auf die Geburt ihres ersten Kindes im Dezember. RAL

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Hochzeit von Michaela Mathies und Martin Malin