AA

Hochzeit von Marina Fritsch und Mathias Ammann

Das frisch vermählte Paar mit seinen Trauzeugen präsentiert sich den Gratulanten.
Das frisch vermählte Paar mit seinen Trauzeugen präsentiert sich den Gratulanten. ©Ruth Barthold Fotografie.
Marina Fritsch und Mathias Ammann feierten ihre Hochzeit.
Standesamtliche Hochzeit.

Schruns. Marina Fritsch und Mathias Ammann sind im Hafen der Ehe angekommen. Am 25. August führte der Bräutigam seine Liebste zum Standesamt, wo sie sich in einer feierlichen Zeremonie mit Standesbeamtin Angela Vonier das Ja-Wort gaben. Die Freunde Nadine Marent und Robert Ganahl waren gerne als Trauzeugen dabei. Emotionale Momente gab es, als die Eltern der Braut, Simona und Luggi Fritsch, sowie die Mutter des Bräutigams, Birgit Ammann, begleitet von Thomas Bodzian, herzlich gratulierten. Auch die Schwester der Braut, Sonja Fritsch, und die Taufpatin Martina Sauerwein waren unter den Gratulanten. In der Kuratienkirche Innerberg besiegelten sie vor Pfarrer Celestin Disca Lucaci ihre Liebe mit dem kirchlichen Segen. Anschließend wurde im stilvollen Ambiente des Gasthofs Traube in Braz mit Familie und Freunden auf das Wohl des Brautpaares angestoßen und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Die frisch Vermählten wohnen in ihrem schönen Eigenheim in Bartholomäberg. EST

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit von Marina Fritsch und Mathias Ammann