Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Maria Nepokryta und Alfred Kinz

©Gabi Krebitz
Alfred Kinz und Maria Nepokryta haben am 22. Mai 2020 den Bund fürs Leben geschlossen.

Am Freitag, den 22. Mai 2020 wurden Maria Nepokryta aus der Ukraine und Alfred Kinz aus Bregenz vor dem Bregenzer Bürgerhaus vom Standesbeamten Gerhard Rosemann in Empfang genommen, um bei ihm in einer liebevollen Zeremonie den Ehebund zu schließen. Dabei strahlte das verliebte Paar mit der Sonne um die Wette. Ebenfalls anwesend waren die Trauzeugen Dominic Purin und Marina Kinz, sowie weitere Angehörige und Freunde.

Feier im Hirschen in Bregenz

Dieser wichtige Tag des Brautpaares Kinz wurde im Hirschen in Bregenz gebührend gefeiert, wobei die Hochzeitsgäste gerne zum Wohle von Maria und Alfred das Glas erhoben. Das Heim von Maria und Alfred Kinz befindet sich in Bregenz. Die Flitterwochen müssen noch ein bisschen warten bis reisen wieder möglich sein wird. Kennen gelernt haben sich Maria und Alfred im August letzten Jahres und sehr schnell ineinander verliebt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hochzeit von Maria Nepokryta und Alfred Kinz