Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Manuela Pedrini und Werner Schennach

Manuela Pedrini und Werner Schennach haben geheiratet
Manuela Pedrini und Werner Schennach haben geheiratet ©ZER
Auf dem Standesamt in Bludenz gaben sich Manuela Pedrini und Werner Schennach aus Nüziders am 3. August 2018 das Jawort. Der Standesbeamte Gunnar Vonbun nahm im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Trauung vor. Gerne übernahmen Sibylle Vonbank und Elmar Martin das Amt der Trauzeugen.

Nach der Hochzeit nahmen die frisch Vermählten die herzlichsten Glückwünsche der Gäste entgegen. Vorab gratulierte der Vater der Braut Gerhard Prasch sowie der Vater des Bräutigams Karl-Heinz Schennach. Auch die Kinder Ramona, Nathalie und Julian freuten sich. Im Bad Rothenbrunnen im Großen Walsertal wurde dieser ereignisreiche Tag mit Freunden und Verwandten gebührend gefeiert. Im Herbst werden die frisch Vermählten ihre Flitterwochen auf einer Fernreise verbringen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Hochzeit von Manuela Pedrini und Werner Schennach