Hochzeit von Bernadette Malang und Andreas Schanung

Das frisch vermählte Paar mit seinen wunderbaren Kindern und den Trauzeugen.
Das frisch vermählte Paar mit seinen wunderbaren Kindern und den Trauzeugen. ©Ruth Barthold Fotografie
Bei Sonnenschein und blauem Himmel feierten Bernadette Malang und Andreas Schanung ihre Hochzeit.

Schruns/St. Anton i. M. Seit dem 22. Juli 2022 ist es amtlich, Bernadette Malang und Andreas Schanung dürfen sich nun als Frau und Mann nennen und gehen offiziell Hand und Hand durchs gemeinsame Leben. Vormittags gaben sie sich, begleitet von strahlendem Sonnenschein, in einer feierlichen Zeremonie vor Standesbeamtin Angela Vonier das Jawort. Nachmittags läuteten die Hochzeitsglocken der Pfarrkirche St. Anton i. M., und das Brautpaar trat vor den Traualtar. In einer festlichen Messe wiederholten sie vor Pfarrer Alois Erhart das Ehegelöbnis. Begleitet wurden sie dabei von ihren Trauzeugen Mario Loretz (Schwager des Bräutigams) und Daniela Schanung (Schwester). Die beiden Kinder Leon (10Jahre) und Lina (2 Jahre) putzten sich zu dem Anlass besonders heraus und freuten sich dabei sehr über das Fest ihrer Eltern. Anschließend ließen die geladenen Gäste im besonderen Ambiente des Hotels Adler in St. Anton i. M. bei einem feinen Menü das frisch vermählte Ehepaar hochleben und wünschten eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft. Im Familien- und Freundeskreis feierten Bernadette und Andreas, die als junge Familie in St. Anton i. M. zu Hause sind, ein ganz besonderes, schönes Hochzeitsfest. EST

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit von Bernadette Malang und Andreas Schanung