Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Antonia Schabio und Martin Kräber

Antonia Schabio und Martin Kräber haben sich vermählt.
Antonia Schabio und Martin Kräber haben sich vermählt. ©est
Schruns. Antonia Schabio und Martin Kräber verbringen seit Jahren ihre Skiurlaube in Österreich. „Weil wir den Schnee lieben“, strahlt die Braut. Sie erkoren dazu das Montafon.
Hochzeit

Erst nach der Urlaubsbuchung stellte der Bräutigam den Heiratsantrag an seinen Schatz, und dann kam die Idee, hier zu heiraten. Die Gäste aus D-Wittlich lernten sich vor 15 Jahren beim Handball kennen und sind seither ein Paar. Am

3. Januar war es soweit – Antonia und Martin gaben sich in Anwesenheit der Trauzeugen, Ariane Schabio und Achim Berweiler das Jawort. Als junge Gratulanten stellten sich die Patenkinder Noah und Philipp ein und freuten sich mit dem frisch vermählten Paar. Im Partener Hof feierten die Verliebten im feinen Familienkreise im winterlichen Montafon das Hochzeitsfest und starteten zum Jahreswechsel zugleich ins Eheleben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit von Antonia Schabio und Martin Kräber