Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit von Alexandra Lechner und Egon Praxmarer

©Gabi Krebitz
Alexandra Lechner und Egon Praxmarer sagen "Ja"

Im schönen Ambiente der Villa Grünau in Kennelbach erwartete Egon Praxmarer samt einer großen Hochzeitsgesellschaft am Freitag Nachmittag bei Musikklängen den Einzug seiner Braut Alexandra Lechner, die ihm von ihrem Vater übergeben wurde. Der Standesbeamte Philipp Schröckenfuchs hielt eine herzliche Ansprache und schloss den Ehebund. Als Zeugen standen ihnen Petra Wagner und Lothar Praxmarer gerne zur Verfügung. Mit dabei waren auch die Kinder des Bräutigams, Joshua und Hannah und die Kinder der Braut, Kevin und Cheyenne. Während der Zeremonie erklärte Alex Egon, dass er die Liebe ihres Lebens ist und auch gegenüber den Kindern betonte sie den Stellenwert der Familie. Obwohl das Paar nur ca. 200 m Luftlinie voneinander wohnten, stieß Alex vor acht Jahren im Internet auf das Foto von Egon, wovon sie auf Anhieb angetan war. Beide sehen sich als ideales Gegenstück. Vor der Villa wurde zum Wohl des Paares das Glas erhoben. Ausgiebig gefeiert wurde im Kesselhaus. Die Flitterwochen führen sie in die Toscana. Ihr Heim befindet sich in Bregenz.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hochzeit von Alexandra Lechner und Egon Praxmarer