Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochzeit Miriam Spreitzer und Stefan Berchtel

©ZER
Auf dem Standesamt in Satteins gaben sich Miriam Spreitzer aus Thüringen und Stefan Berchtel aus Schnifis am 17. Nov. das Jawort. Der Standesbeamte Jodok Wüstner übernahm die verantwortungsvolle Aufgabe, das Brautpaar zu trauen.

Die Friseurin und Masseurin, die sich derzeit in Karenz befindet, und der Maurerpolier wählten als Trauzeugen Madeleine Amann und Daniel Berchtel. Nach der Hochzeit stellten sich die frisch-Vermählten, den herzlichsten Gratulationswünschen der Hochzeitsgäste. Vorerst gratulierten die Mutter der Braut Berta Walter und die Eltern des Bräutigams Elisabeth und Robert Berchtel und wünschten ihren Kindern alles Glück der Welt.

Das Paar, das sich seit zehn Jahren liebt, und Eltern des kleinen Julian sind, feierte anschließend in der „Schattenburg“ in Feldkirch mit Verwandten und Freunden diesen wundervollen, unvergesslichen Tag.

 

Sie werden mit ein paar Wellnesstagen in Deutschland, die Feierlichkeiten abschließen. Gemeinsam wohnen die frisch Getrauten in Thüringerberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Hochzeit Miriam Spreitzer und Stefan Berchtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen