AA

Hochwasser-Heldin: Teenager rettet Pony ins Wohnzimmer

Eine 15-jährige TikTokerin aus Niedersachsen rettet ihr Pony vor dem Hochwasser, indem sie es in ihr Wohnzimmer bringt.
Eine 15-jährige TikTokerin aus Niedersachsen rettet ihr Pony vor dem Hochwasser, indem sie es in ihr Wohnzimmer bringt. ©Canva, APA
Lenna, eine 15-jährige TikTokerin aus Niedersachsen, wird zur Heldin, als sie ihr Pony vor dem Hochwasser rettet und es in ihrem Wohnzimmer in Sicherheit bringt.

Inmitten der anhaltend kritischen Hochwasserlage in Teilen Deutschlands zeigt ein junges Mädchen außergewöhnlichen Mut und Einfallsreichtum. Lenna, eine 15-jährige TikTokerin, hat in einer Notaktion ihr geliebtes Pony vor den Fluten gerettet, indem sie es vom überfluteten Stall in das trockene Wohnzimmer ihres Hauses brachte.

Diese ungewöhnliche Rettungsaktion wurde auf TikTok festgehalten und hat schnell an Popularität gewonnen. Lennas Video, das zeigt, wie sie ihr Pony sicher ins Haus führt, wurde von Tausenden angesehen und geteilt, wodurch die Teenagerin und ihr Pony über Nacht zu Internet-Sensationen wurden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Hochwasser-Heldin: Teenager rettet Pony ins Wohnzimmer