Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hochkarätige Musiker geben Konzert in Lech

Musikgenuss gibt es am 21. August im Hotel „Der Berghof“ in Lech am Arlberg: Der Bariton Markus Eiche von der Staatsoper Wien und der Pianist Miles Clery-Fox gastieren mit Liedern von Schubert, Beethoven, Ravel und anderen im Hotel.

Das Konzert in der Hotel-Lounge ist öffentlich, beginnt um 21.15 Uhr, dauert bis zirka 22.45 Uhr und kostet für Besucher 15 Euro Eintritt. Markus Eiche und Miles Clery-Fox kennen sich bereits von ihrer gemeinsamen Arbeit bei den Bayreuther Festspielen.

Am Donnerstag, 21. August, treten sie gemeinsam in der Piano-Lounge des Hotels „Der Berghof” auf. Der an der Wiener Staatsoper beheimatete Bariton Markus Eiche gibt Werke von Schubert, Beethoven, Ravel, Pfitzner und Korngold zum Besten. Miles Clery-Fox begleitet ihn auf dem über 80 Jahre alten Flügel. Den Liederabend hat Markus Eiche unter dem Motto „Dort, wo Du nicht bist … ” zusammengestellt.

Sein dramaturgischer Bogen beschäftigt sich mit der Rastlosigkeit unserer Gesellschaft und lädt zum Innehalten in einer Welt ein, in der sich unsere Zeit mehr und mehr zu beschleunigen scheint.

Quelle: Aussendung Pzwei

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Hochkarätige Musiker geben Konzert in Lech
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen