AA

Hoch soll er leben, dreimal hoch

Josef und Susanne Türtscher
Josef und Susanne Türtscher ©Harald Hronek
50 Jahre Josef Türtscher Buchboden

Gratulantenschar marschierte zum 50. Geburtstag von Josef Türtscher auf.
(amp) Wenn der Regio-Obmann, Biosphärenpark-Ideengeber, Landtagsabgeordnete und ÖVP-Agrarsprecher Josef Türtscher einen “Runden” feiert”, ist halb Vorarlberg auf den Beinen. Die Gratulantenschar, die da in Buchboden aufmarschiert, zeugt von der Wertschätzung. Angeführt von VP-Klubobmann Rainer Gögele mit Christine, Landesrat Erich Schwärzler mit Kathi, Alt-Landtagspräsident Gebhard Halder mit Herma gratulierten auch die Biosphärenpark-Bürgermeister Willi Müller, Bruno Summer mit Susanne, Stefan Bachmann, Hermann Manahl mit Silva und Bruder Franz-Ferdinand Türtscher, der Blonser Altbürgermeister Othmar Ganahl mit Maria Kammerpräsident Josef Moosbrugger, Landesbäuerin Andrea Schwarzmann mit Ewald, die Bauernvertreter Ernst Bickel mit Ilga aus Blons, Josef Moosbrugger mit Maria aus Bizau, Oswald und Maria Ganahl aus dem Montafon, Emmi Geschäftsführer Gerhard Frei mit Angelika und Propst Kolumban Reichlin aus St. Gerold. Grafiker Martin Caldonazzi mit Elisabeth, die Bioshärenpark-Delegation mit Geschäftsführer Markus Erhart mit Maria, Marlies Bouzo und Monika Bischof, “Haus Walserstolz” GF Stefan Nigsch und Lene und Bergbauer Kurt Stark und Helga ließen den 50-iger ebenfalls hochleben wie der Obmann des Heimatpflegevereines, Emil Burtscher aus Marul.
Auch die Buchbodner waren korporativ u.a. – angeführt von Dorf-Nestor Hans Schönacher – mit Alexander Meyer vom “Jägerstüble” und Stiegenbauer Lothar Müller mit Ursula aufmarschiert. Hochleben ließen ihren “Däta” Gattin Susanne, die fünf Töchter Eva Maria, Martina, Viktoria, Magdalena, Anna Katharina und die Geschwister Franz Ferdinand, Mariette, Johannes, Georg und Bernadette. AMP

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sonntag
  • Hoch soll er leben, dreimal hoch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen