Hoch lebe der Penis - Kurioses Phallus-Festival in Japan

Ein eigenes Festival für das männliche Geschlechtsteil? Klingt komisch, ist aber wahr.
Ein eigenes Festival für das männliche Geschlechtsteil? Klingt komisch, ist aber wahr. ©glomex
Das rasant alternde Japan braucht dringend Nachwuchs. In einem Schrein werden die Götter um Fruchtbarkeit und eine sichere Geburt gebeten - mit Hilfe imposanter Penisse.

Am vergangenen Sonntag zog es Menschen aus aller Welt in die japanische Stadt Kawasaki. Der Grund hierfür: Das “Festival des metallenen Phallus” hielt Einzug.

Penis-Festival

Bei dem Festival dreht sich alles um das männliche Geschlechtsteil. Der Grund: Die Japaner wollen die Götter um Fruchtbarkeit und eine sichere Geburt bitten. Die immer rapide Überalterung der Bevölkerung und die sinkende Geburtenrate sind nämlich ein echtes Problem. Es muss dringend Nachwuchs her!

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Hoch lebe der Penis - Kurioses Phallus-Festival in Japan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen