HLW Riedenburg Sonderpreis Best Practice Award

©Martina Berger
Am 22. September 2021 gab der Public Relations Verband Austria (PRVA) die Preisträger*innen im Rahmen einer feierlichen Verleihung im Haus der Industrie bekannt.
Best PRactice Award 2021

Den Best PRactice Award erhalten in Österreich realisierte PR-Projekte mit einem besonders innovativem, kreativem PR-Konzept.

Der Best PRactice Sonderpreis ging an das HLW Sacré Coeur Riedenburg: 

Die Schülerinnen Leonie Feurstein, Amelie Ritter und Laura Wurm setzen sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit intensiv mit dem Themen Flucht, Traumatisierung und Integration auseinander. Die Maturantinnen des letzten Jahres haben mit außergewöhnlichem Engagement, die coronabedingten Ausfälle der Podiumsdiskussion, durch einen Folder und digitale Unterrichtseinheiten zum Thema Flucht und Trauma kompensiert.

Hinzu kam noch ein Film, der sich mit der Frage: „Warum würdest du dein Heimatland verlassen?“ befasst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • HLW Riedenburg Sonderpreis Best Practice Award
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen