Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hittisau verlor im Offensivspektakel

Hittisau genügten fünf Tore nicht einmal zu einem Punkt.
Hittisau genügten fünf Tore nicht einmal zu einem Punkt. ©VOL.AT/Stiplovsek
Ein Torspektakel mit einem leider negativen Ausgang für den KFZ Hagspiel FC Hittisau erlebten die Zuschauer beim Heimspiel gegen den FC Dornbirn Juniors.

Unser Team begann wie aus der Pistole geschossen und erzielte bereits in Minute drei die 1:0 Führung, welche die Gäste in der 12. Minute egalisieren konnten. Unsere Mannschaft war aber keineswegs geschockt, sondern ging nur sieben Minuten später wiederum in Führung. Als in Minute 23 der KFZ Hagspiel FC Hittisau auf 3:1 erhöhte, glaubten viele Zuschauer bereits an eine Vorentscheidung in dieser Partie. Doch es sollte ganz anderst kommen. Unsere Mannschaft musste noch vor der Pause innerhalb von nur fünf Minuten drei Gegentreffer einstecken und so wurden die Seiten mit einer 4:3 Führung der Gäste gewechselt.

In Halbzeit zwei drückte der KFZ Hagspiel FC Hittisau auf den Ausgleich und die Bemühungen wurden in der 58. Minute mit dem Treffer zum 4:4 Remis belohnt. Leider konnten in weiterer Folge die durchaus vorhandenen Torchancen zum Führungstor nicht genützt werden und so waren es wiederum die Gäste, welche in Minute 74 neuerlich zuschlugen. Mit dem 6. Tor der Dornbirner in der 85. Minute war dann die Entscheidung gefallen, auch wenn unser Team knapp vor dem Schlusspfiff nochmals einen Treffer zum Endstand von 5:6 aufholen konnte.

Vorschau SV Ludesch – KFZ Hagspiel FC Hittisau:

Am kommenden Samstag, dem 27. September 2014 um 16.00 Uhr trifft der KFZ Hagspiel FC Hittisau auswärts auf den SV Ludesch. Die Gastgeber liegen derzeit in der Tabelle auf dem letzten Platz, wobei ein Blick auf die Tabelle das Problem der Heimmannschaft offensichtlich macht. In der laufenden Saison konnte der SV Ludesch noch keinen Treffer erzielen. Ein solcher Blick auf die Tabelle zeigt aber gleichzeitig auch, dass der KFZ Hagspiel FC Hittisau gerade defensiv seine Probleme hat, welche man schnellstmöglich in den Griff bekommen muss. Sollte dies gelingen, so hoffen wir doch, mit einem Erfolgserlebnis die Heimreise aus Ludesch antreten zu können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Hittisau verlor im Offensivspektakel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen