Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hits von Gestern und heute

Die „Laguzzen“ (Bild) treten gemeinsam mit dem Kirchenchor Brand auf.
Die „Laguzzen“ (Bild) treten gemeinsam mit dem Kirchenchor Brand auf. ©Laguzzen
Ein spannendes Konzert verspricht der gemeinsame Auftritt des Frauenensembles „Laguzzen“ sowie des Kirchenchor Brand am Sonntag, 5. Juli, um 18 Uhr, im Gemeindesaal Brand zu werden.

Dabei haben die beiden Chöre Hits – unter anderem von John Lennon, Elvis, Abba – sowie Evergreens im Repertoire. Die musikalische Leitung der „Laguzzen“ hat dabei Petra Tschabrun inne. Das Frauenensemble wurde vor zehn Jahren von Hildegard Großsteiner-Frei gegründet – acht „Vollblut-Frauen“ singen sich mehrstimmig quer durch die moderne über die klassische bis spirituelle Chorlandschaft und begeistern ihr Publikum mit Humor und Leidenschaft fürs singen. Die Tatsache, dass Hildegard Großsteiner-Frei auch musikalische Leiterin des Kirchenchor Brand ist, erklärt den gemeinsamen Auftritt von selbst. An Stelle von Eintrittsgeldern freuen sich die Sängerinnen und Sänger über freiwillige Spenden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Brand
  • Hits von Gestern und heute
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen