AA

Historischer Fund in Lauterach

Martin Böni fand eine Lanzenspitze
Martin Böni fand eine Lanzenspitze ©Marktgemeinde Lauterach

Lauterach. Vor kurzer Zeit wurde in Lauterach ein großartiger Fund gemeldet. Herr Martin Böni fand im Wiesengrund 4 eine Lanzenspitze, die möglicherweise im Mittelalter als Spitze eines Wurfspeers diente. Das Restaurieratelier Mag. Beatrice Pfeifer aus Vandans wurde von der Marktgemeinde Lauterach damit beauftragt, den Fund zu reinigen. Nun befindet sich die Lanzenspitze im Rathaus. Die Praktikantin Felicitas Hammerle führte mit dem Finder Martin Böni dazu ein kurzes Interview.

Felicitas Hammerle: Wann und wo haben sie die Lanzenspitze gefunden?
Martin Böni: Ich habe die Lanzenspitze im Zuge einer Gartengestaltung in Lauterach gefunden. Das Erdmaterial stammt von meinem Wohnhaus im Wiesengrund, das ich nach Fertigstellung meines Hauses für andere Projekte verwendet habe. Das war im Jahre 2007.

Felicitas Hammerle: Was war ihre Vermutung, was das Stück Metall sein könnte?
Martin Böni: Als ich die Lanzenspitze bei der Arbeit entdeckt habe, wollte ich sie im ersten Moment entsorgen. Erst bei genauerem betrachten dachte ich mir, dass es nicht nur ein Stück Metall ist. So habe ich sie eine Weile in meinem Bagger mitgeführt.

Felicitas Hammerle: Wie sind sie auf die Idee gekommen, dass es sich um einen altertümlichen Fund handeln könnte?
Martin Böni: Durch Zufall kam ich mit einem Sammler ins Gespräch, der auf einer Baustelle nach Münzen suchte. Nach kurzer Besichtigung meines Fundes meinte er, dass die Spitze sehr alt sein muss. Nach Informationen meines Vaters, war am Standort meines Hauses vor einigen hundert oder tausend Jahren der natürliche Verlauf der Bregenzer Ache. Nach diesen Informationen übergab ich die Spitze dem Sammler, der versprach, sich diesem Fund anzunehmen.

Factbox Lanzenspitze
Material: Eisen
Maße: L 167 mm
Datierung: möglicherweise Spitze eines mittelalterlichen Wurfspeers (Auskunft Mag. Gerhard Grabherr, Vorarlberger Landesmuseum)

Quelle: Marktgemeinde Lauterach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Historischer Fund in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen