Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hinteregger: Baustart für Wohnanlage in Hörbranz

Zentrumsnah und dennoch im Grünen: Die vier Häuser der Wohnanlage am Patachoweg in Hörbranz fügen sich stimmig ins Ortsbild ein.
Zentrumsnah und dennoch im Grünen: Die vier Häuser der Wohnanlage am Patachoweg in Hörbranz fügen sich stimmig ins Ortsbild ein. ©Marc Walser/Panograf
Am zentrumsnahen Patachoweg entstehen 33 neue Wohnungen

Hinteregger errichtet in den nächsten zwei Jahren vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 33 Wohnungen in der Leiblachgemeinde Hörbranz. Der Baustart erfolgte Ende November.

In Hörbranz entsteht hochwertiger neuer Wohnraum: Hinteregger baut nach den Plänen des Architekturbüros Schnetzer Kreuzer aus Bregenz vier Gebäude in massiver Ziegelbauweise. „Wir haben uns bewusst für eine kleinteilige Struktur statt eines großen Baukörpers entschieden, auch wenn dies kostenintensiver ist. Die einzelnen Häuser fügen sich stimmig in die Umgebung ein und vermitteln einen familiären Charakter“, ist Bauherr Martin Moosbrugger, Geschäftsführer der Hinteregger Baumeister GmbH, Bregenz, überzeugt.

Auf knapp 4.400 Quadratmetern Grundfläche werden zum Jahresanfang 2020 insgesamt 33 neue Wohnungen zur Verfügung stehen. Alle Einheiten sind süd-westlich ausgerichtet und verfügen jeweils über eine Sonnenterrasse, im Erdgeschoß zusätzlich über einen Gartenanteil. Die Zwei- bis Vier-Zimmerwohnungen mit etwa 45 bis 100 Quadratmetern Wohnfläche werden barrierefrei zugänglich sein.

Fertigstellung bis Anfang 2020
Im Untergeschoss sind Kellerräume, Trockenräume sowie Kfz- und Motorradabstellplätze vorgesehen. Jedes Haus verfügt über einen eigenen Lift, der jeweils einen barrierefreien Zugang in jede Etage ermöglicht. Zur Unterstützung der Warmwasserbereitung und Senkung der Energie- und Heizkosten kommen Solarpaneele auf den Flachdächern zum Einsatz. Oberirdisch stehen Besucherparkplätze zur Verfügung. Alle Häuser mit allen Wohnungen werden in einer Bauetappe komplett fertiggestellt und schlüsselfertig an die künftigen Wohnungseigentümer übergeben.

Gute Infrastruktur
Das Zentrum von Hörbranz mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kinderbetreuung liegt nur wenige Gehminuten vom Patachoweg entfernt. Das neue Wohndomizil ist gut ans dichte Wander- und Radwegenetz angebunden und damit ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Naherholungsgebiete am Bodensee und ins Pfändergebiet sowie ins grenznahe Deutschland.

Infos: www.hinteregger-bau.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hinteregger: Baustart für Wohnanlage in Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen