AA

Hillary Clinton stimmte für Obama

Hillary Clinton hat bei der US-Präsidentenwahl am Dienstag ohne Groll für ihren einstigen innerparteilichen Rivalen Barack Obama gestimmt.  Video 

Die Vereinigten Staaten bräuchten “einen ernsthaften Präsidenten für ernsthafte Zeiten”, sagte die Demokratin bei der Stimmabgabe zusammen mit ihrem Mann Bill Clinton in ihrer Heimatstadt Chappaqua im Staat New York.

Auf die Frage, ob sie bedauere, dass ihr eigener Name nicht auf dem Stimmzetteln stehe, sagte die Senatorin, es sei “eine Ehre und ein Privileg” gewesen, sich um die Präsidentschaft zu bewerben. “Dem so nah gekommen zu sein ist etwas, worauf ich immer stolz sein werde.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • USA
  • Hillary Clinton stimmte für Obama
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen