AA

Hilfsgüter wurden schon verteilt

Ein Dank dem Sammelteam.
Ein Dank dem Sammelteam.
Die Sammelaktion für Nordalbanien hat sich wieder einmal sehr gelohnt.
Sammelaktion Albanien

An nur vier Sammeltagen wurden über 50 Tonnen Hilfsgüter aus ganz Vorarlberg angeliefert und dann in vier Lastzügen direkt zur Missionsstation Fushe Arrez in Nordalbanien transportiert. Sr. Bernadett und Sr. Gratias begannen auch sofort mit der Verteilung der Güter an arme Familien, Kindergärten und Nähschulen. In einem Brief an die Organisatorin, Imtraud Seebacher, bedankt sich Sr. Bernadett aufs Herzlichste. „Die Sachen sind wunderschön. Sage bitte allen Helferinnen und Helfern danke. Sie sind großartig“, gibt

Seebacher diese Dank gerne weiter.

Ihr eigener gilt besonders dem Land Vorarlberg für die Finanzierung von eineinhalb Lastzügen, zwei „Schutzengeln“, die die Finanzierung des 3. LKWs gewährleistet haben, der Firma Heller für die Bereitstellung der Lagerhalle, der Gemeinde Schruns für das gratis Abliefern des Sperrmülls, der Firma Rondo für die vielen Verpackungskartons und dem Vorarlberger Tauschkreis sowie der Pfarre Sulzberg, der Pfarre und Gemeinde Lech und dem Transportunternehmen Elsensohn. „Auch bei meinen treuen Helferinnen und Helfern möchte ich mich bedanken. Alle gemeinsam haben die Aktion erst möglich gemacht“, sagt Seebacher und kündigt für 2012 die nächste Sammelaktion an.

Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Hilfsgüter wurden schon verteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen