AA

Hilfe kommt aus Bregenz - eine Stadt wird belesen

©Vitor Branco Freitas
Bregenz, am 15.2.2022. Während es am Osterwochenende normalerweise eher beschaulich in Bregenz zugeht, soll dieses Jahr mal eine literarische Ausnahme sein.
Hilfe kommt aus Bregenz - Eine Stadt wird belesen

Am Ostersamstag ist die „belesene Stadt“ unter dem Titel „Hilfe kommt aus Bregenz“ Höhepunkt einer Reihe. Rund 45 Autor:innen lesen den ganzen Tag in der Bregenzer Innenstadt. An mehreren Schauplätzen, die auch für eingefleischte Bregenzer:innen interessant sein dürften, wird rund sechs Stunden gelesen und zwar bei freiem Eintritt.

„Hilfe kommt aus Bregenz“ wird ein würdiger Abschluss der Reihe „Literatur im Schwärzler“, die zwischen 2015 und 2019 als Kooperation von Hotel Schwärzler, Theater KOSMOS und literatur vorarlberg bzw. der Literaturzeitschrift miromente stattfand. Jeweils am Osterwochenende brachte dieses Veranstaltung rund 10 Autor:innen aus dem deutschsprachigen Raum bei einem Symposium zusammen.

Und wie immer seit 2015, wird auch dieses Jahr eine Anthologie mit Geschichten erscheinen, die von den Autor:innen exklusiv für diesen Anlass geschrieben wurden. Und so wie auch in den bisherigen Ausgaben, sollten sich die Geschichten wieder um ein spezielles Motiv drehen, das im Grunde nur heißen konnte: DAS FEST. Wie in den Jahren vorher, haben sich die Schreibenden auf ein literarisches Spiel eingelassen, für das sie sich bereit erklärten, einen Satz und zwei Begriffe, die von den Veranstalter:innen vorgegeben waren, in ihre Texte einzubauen. Der Satz sei gleich hier verraten, denn er wurde titelgebend für die gesamte Veranstaltung und lautet: „Hilfe kommt aus Bregenz“. Er ist einem rätselhaften Tagebucheintrag Franz Kafkas vom 6. Juli 1916 entnommen, für den in der einen oder anderen Geschichte unserer eingeladenen Autor:innen vielleicht erstmals eine plausible Erklärung zu finden ist.

Öffentliche Lesungen bei freiem Eintritt:  Samstag 16. April 2022, 10 bis 16 Uhr.

Autor:innen: Amann   Carolyn,   Bauer   Theodora,   Bleier   Wolfgang,   Bockmühl   Sabine,   Bösch   Gabriele,   Demuth   Volker,  Diwiak  Irene,  Egger  Daniela,  Ferstl  Paul,  Füchsl  Franziska,    Futscher    Christian,    Göttfert    Constantin,    Heger        Moritz,    Helfer    Monika,    Hildt    Moritz,    Klein    Katharina,    Köhlmeier    Michael,    Kopf    Maria,    Krainer    Isabella,   Kresser   Bastian,   Linher   Christoph,   Macauley   Deborah,  Mittelberger  Martina,  Oppolzer  Fabian,  Peer  Alexander,   Petz   Georg,   Pilz   André,   Platzgumer      Hans,   Postner  Amos,  Quaderer  Benjamin,  Quaderer  Hansjörg,  Reimann  Christian,  Reinelt  Carlos  Peter,  Rinderer  Maya,  Rinderer Sarah, Röding Philipp, Rossbacher Verena, Sailer Simon,   Schraven   Hannah,   Schuchter   Bernd,   Sprenger   Stefan,  Tondl  Claudia,  Walker  Christina,  Welte  Thomas,  Woska-Nimmervoll Eva, Zillner Christian

Die Lesungsorte werden demnächst bekanntgegeben. Weitere Informationen: www.hilfekommtausbregenz.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Hilfe kommt aus Bregenz - eine Stadt wird belesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen