Highmatrausch: Vorarlbergs erster Trampolin- und Actionpark in Dornbirn

©VOL.AT/Mayer
In der Dornbirn entstand in Coronazeiten eine neue Sporthalle. VOL.AT war vor Ort und warf einen ersten Blick in die Halle.
"Highmatrausch" in Dornbirn
NEU

"Highmatrausch" - das ist Vorarlbergs erster Trampolin- und Actionpark. Dieser enstand in den vergangenen Monaten in der Bildgasse in Dornbirn und ist ein "Indoorspielplatz" für Groß und Klein, der für jedes Wetter geeignet ist. Das Angebot ist vielseitig: Egal ob springen, klettern, biken oder fliegen. "Also ich war selbst begeisterte Besucherin von Trampolinparks in anderen Ländern und habe mich immer geärgert, dass wir sowas nicht hier vor Ort haben", erklärt Brigitte Hardt, Gründerin und Geschäftsführerin von "Highmatrausch". So kam dann die Idee, selbst den Versuch zu wagen und einen solchen Park in Vorarlberg umzusetzen.

Fitness mit "Highmatrausch": Trainer Clemens zeigt vor, wie's geht. Bild: VOL.AT/Mayer

Für Skater, Parkour und Co.

Action- und Sportfans kommen ganz auf ihre Kosten: "Wir haben über 50 Trampoline verschiedener Art, auf denen man ernsthaft trainieren oder einfach nur Spaß haben kann", meint Hardt gegenüber VOL.AT. Auch Ninja-Warrior-Strecken, ein Parkourbereich mit verschiedenen Schwierigkeitsleveln und der erste Indoor asphaltierte Pumptrack Österreichs finden sich in der Halle. Mit dem Pumptrack kommt "Highmatrausch" eine Indoor-Anlage ins Ländle, die schon seit Jahren gefordert wurde. "Der Fokus liegt ganz klar auf dem Biken", meint Hardt. "Aber Skater, alle möglichen Boardsportarten - auch Rollstuhlfahrer - sind natürlich willkommen und können das Ganze auch nutzen."

Die Halle beherbergt Österreichs ersten asphaltierten Indoor-Pumptrack. Bild: VOL.AT

Eröffnung sobald möglich geplant

"Highmatrausch" ist nicht nur für Profis: "Das ist mir ganz wichtig, dass sich wirklich auch jeder willkommen fühlt, hier in dem Park trainieren zu kommen oder wie gesagt auch Spaß zu haben", so die Geschäftsführerin. Es seien immer Trainer auf den Flächen, die helfen, wenn es nötig sei. Auch Kurse für Kleinkinder und deren Eltern werden angeboten. Kinder ab 7 Jahren können auch ohne Begleitung kommen. Schon jetzt kann online gebucht werden, auch Mehrfachtickets sind erhältich. Die Eröffnung sollte voraussichtlich im Februar 2021 stattfinden. Durch Covid-19 wird sie sich aber wohl etwas nach hinten verschieben: "Stand heute rechne ich leider erst mit Anfang März", so Hardt gegenüber VOL.AT. "Sobald wir das Zeichen haben, dass wir dürfen, machen wir auf", versichert sie.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Highmatrausch: Vorarlbergs erster Trampolin- und Actionpark in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen