High There! Kommunikationsplattform für Kiffer und Cannabis-Freunde

Mit High There! finden Cannabis-Freunde Gleichgesinnte.
Mit High There! finden Cannabis-Freunde Gleichgesinnte. ©ScreenshotAppStore
Die App "High There!" will die neue Community-Plattform für Cannabis-Konsumenten werden. Wie Tinder sucht die Anwendung nach Gleichgesinnten im direkten Umkreis der User.

Auf den Punkt gebracht: Kiffer findet Kiffer. Und das über den gemütlichen Weg neuer Medien. Ganz wie ein “normales” Dating-App kommt High There! daher. User können ihr individuelles Profil erstellen und nach Übereinstimmungen mit Leuten in der Umgebung suchen.

Der Unterschied zur Dating-App liegt aber daran, dass der passende Partner anhand von Kiff-Gewohnheiten oder Auswirkungen des THC auf den körperlichen Zustand ermittelt wird. So kann der User beispielsweise sein Energielevel nach dem Rauchen auf seinem Profil veröffentlichen. Damit soll verhindert werden, dass absolute Kiffer-Couchpotatoes mit Energiebündeln zusammentreffen.

Nicht nur für reine Cannabis-Freunde

Und doch habe die App nicht den primären Zweck, Cannabis-Freunde zu verkuppeln, erklärt Geschäftsführer Todd Mitchen auf der Webseite Fast Company. Auch sei “High There!” eine Plattform für Krebs-Patienten, die aus medizinischen Gründen Marihuana zur Schmerzlinderung konsumieren. Diese können sich austauschen und nach Unterstützung und Leidensgenossen suchen.

Bisher möchte sich Mitchen nicht zu aktuellen Nutzerzahlen von “High There!” äußern. Noch sind es wohl wenige, da die Anwendung ausschließlich in den USA erhältlich ist. Und das nur in jenen Staaten, in denen der Konsum von Marihuana legal ist. Aber der Geschäftsmann ist davon überzeugt, mit seiner innovativen App große Sprünge zu machen. Wenn sich diese hohen Erwartungen mal nicht in Luft auflösen.

Die App vermerkt Kiffer-Gewohnheiten.
Die App vermerkt Kiffer-Gewohnheiten. ©ScreenshotAppleStore

 

(Red.)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • High There! Kommunikationsplattform für Kiffer und Cannabis-Freunde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen