Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heute Schnee am Bödele - Morgen schon im Rheintal?

Schnee am Bödele - Ein verlässliches Zeichen, dass der Winter nicht mehr weit ist.
Schnee am Bödele - Ein verlässliches Zeichen, dass der Winter nicht mehr weit ist. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Anfang der Woche gab es am Arlberg die erste Schneefahrbahn des Winters, am Freitag fiel der Schnee schon auf dem Bödele. Wird das Wochenende auch im Tal weiß?
Erste Schneefahrbahn des Winters
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

Ein Tiefdruckeinfluss sorgte am Freitag für nasses und kaltes Herbstwetter. Bis zum Abend regnet es häufig und es wird dabei kälter.In der Nacht auf Samstag sinkt die Schneefallgrenze gegen ca. 700 Meter.

Es wird eine trübe und nasse Nacht, winterliche Verhältnisse gibt es abseits der tiefen Lagen. Im Rheintal dürfte es durchwegs bei Regen bleiben. In der zweiten Nachthälfte lassen die Niederschläge dann deutlich nach.

Prognose für Samstag

Niederschlagsberuhigung, winterliche Verhältnisse abseits vom Rheintal und im Gebirge sehr kalt. Schnee- und Regenschauer bei einer Schneefallgrenze von 700 Meter klingen in den Morgenstunden weitgehend ab und die Wolken lockern im Laufe des Vormittags sogar auf. Der Nachmittag sieht vor allem um den Bodensee und im Rheintal teils sonnig aus, in den Bergen wolkiger und es können nochmals kleinere Schnee- und unter 1000m Regenschauer dabei sein. Tiefstwerte: -2 bis 3 Grad. Höchstwerte: 3 bis 7 Grad.

Vorschau auf Sonntag

Überwiegend Sonnenschein, aber kalt. Es bleibt trocken, einige Nebelfelder, die sich rasch auflösen. Sonst können höchstens hohe Wolken den Sonnenschein etwas dämpfen, was dem freundlichem Wettereindruck aber keinen Abbruch tun sollte. Nach klarer Nacht ist es am Morgen mit Ausnahme des Bodenseeraums verbreitet frostig. Tiefstwerte: -6 bis +1 Grad. Höchstwerte: 2 bis 7 Grad.

Neue Woche startet sonnig

Wahrscheinlich ist am Montag noch schwacher Hochdruckeinfluss wetterwirksam. Dazu wird es zumeist sonnig sein mit hohen Wolken. Mit zunehmenden Temperaturinversionen wird es aber im Rheintal und den Becken im Bregenzerwald nebelanfällig. Leichte Föhnsituation und Milderung im Gebirge. Tiefstwerte: -4 bis +1 Grad. Höchstwerte: 2 bis 8 Grad, föhnbedingt vereinzelt bis 10 Grad.

(ZAMG/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Heute Schnee am Bödele - Morgen schon im Rheintal?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen