Herzschlagfinale in der Dornbirner Stadthalle

©Privat
Das kommende "englische" Pfingstwochenende hat für die Dornbirner eine enorme Bedeutung. Am Samstag könnte in Münsingen, im Rahmen der zweiten Semifinal-Partie, die Entscheidung um den Finaleinzug fallen. Derbytime heißt es dann am Montag in Wolfurt, wo der Titelverteidiger im Rückspiel auf Rekordmeister Dornbirn trifft.

Leider sehen die Wetterprognosen für das Semifinal-Spiel gegen die Wölfe nicht gut aus, die Mannen um Spielertrainer Gende werden sich wohl auf Regen einstellen müssen. Dazu kommen die widrigen Außenplatzverhältnisse, welche auf der Schlossmatt Kombinationsrollhockey kaum zulassen. Nach dem starken Semifinal-Heimspiel und der 1:0 Führung in der “Best-of-three-Serie” gibt es für Stockinger & Co nur ein Ziel – mit einem Sieg den Weg ins Superfinal nach Solothurn ebnen. Die Dornbirner wissen, dass die Partie gegen Münsingen alles andere als eine leichte Aufgabe wird, tat man sich auch schon im Grunddurchgang schwer und gewann knapp mit 1:2. Gelingt der große Coup am Samstag nicht, wird es in der Stadthalle ein Wiedersehen um den Einzug ins Superfinal geben.

Bereits am Montag kommt es im Rahmen der österreichischen Meisterschaft zum Derby-Rückspiel in der Wolfurter HockeyArena. Die Hausherren sind gefordert und benötigen einen Sieg, wollen sie den Titel verteidigen. Auch wenn der Druck auf den Schultern der Wolfurter lastet, will man sich nicht auf dem Hinspiel-Polster ausruhen und mit einem vollen Erfolg dem Ziel “Meistertitel” ein ganzes Stück näher kommen. Ein entscheidendes Wochenende, bei dem die Dornbirner im Doppelpack um zwei Finaleinzüge spielen.

Neben den Herren sind auch die U9, U11 und U13 im Einsatz. “Premiere” heißt es dabei für die Jüngsten des RHC Dornbirn, welche in der Kategorie U9 erstmals um Medaillen spielen. Die U11 bestreiten am Montag bereits ihre letzten Meisterschaftsspiele. Die Schweizer Meisterschaft ist für die Dornbirner mit dem 6. Rang bereits beendet, bei der österreichischen Meisterschaft will man den Silbermedaillenrang halten. Bereits sehnsüchtig auf einen Punktgewinn (12 Niederlagen in Folge) warten die U13, ein Erfolg im Derby käme genau zum richtigen Zeitpunkt.

Schweizer NLB – 2. Playoff-Halbfinal

Samstag, 14. Mai 2016, 17 Uhr, Schlossmatt

HC Münsingen Wölfe – RHC Dornbirn

 

Österreichische Meisterschaft

Montag, 16. Mai 2016, HockeyArena 

18 Uhr, HERREN, RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

13.45 Uhr, U11, RHC Wolfurt I – RHC Dornbirn

14.45 Uhr, U9, RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

15.30 Uhr, U11, RHC Wolfurt II – RHC Dornbirn

16.30 Uhr, U13, RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Herzschlagfinale in der Dornbirner Stadthalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen