AA

HERZliches Dankeschön

Groß war die Freude bei Rene und seiner Mama über den großartigen Unterstützungsbeitrag.
Groß war die Freude bei Rene und seiner Mama über den großartigen Unterstützungsbeitrag. ©Fraschtner Bühne

Finale der Fraschtner Bühne ermöglicht Rene Jenny einen neuen Rollstuhl.

Frastanz. Am Palmsonntag verabschiedete sich die Fraschtner Bühne mit ihrer Abschlussaufführung des “Ewigen Spitzbua” für dieses Jahr von ihren Zuschauern. “Es war wieder eine tolle Spielsaison, in der die Schauspielerinnen und Schauspieler vielen Menschen ein paar Stunden Auszeit vom Alltag bescheren konnten. Allen sei hier für die gute Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf hinter der Bühne gedankt”, betont Spielleiter Josef Beck.

Besonders freuten sie die Mitglieder der Fraschtner Bühne, dass durch ihre Auftritte auch der Familie Jenny aus Lustenau das Leben ein wenig leichter gemacht werden konnte, denn an jedem Abend wurden in Zusammenarbeit mit der Aktion “Stunde des Herzens” Spenden für Rene Jenny gesammelt, um ihm die Anschaffung eines neuen Rollstuhls zu ermöglichen. “Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei unserem Publikum, das mit offenem Herzen gab und es so möglich machte, dass wir am Sonntag Abend die Summe von 3.200 Euro an Rene und seine Mutter übergeben konnten”, freut sich Obfrau Sabine Bertscher und ergänzt: “Das Team der Fraschtner Bühne wünscht den beiden für ihre Zukunft alles Gute”.

Info:
www.fraschtner-buehne.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • HERZliches Dankeschön
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen