Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehreinsatz in Bregenz Vorkloster

©Feuerwehr Bregenz Vorkloster / Instagram

Die Bregenzer Feuerwehr musste in der Nacht auf Mittwoch im Bregenzer Vorkloster ausrücken. In einer Wohnung in der Michael-Gaismayr-Straße kam es zur Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte vor Ort feststellen, dass diese durch vergessene Fischstäbchen im Backrohr verursacht wurde.

Die herbeigeeilte Feuerwehr konnte die Situation rasch unter Kontrolle bringen. Mit Hilfe des Elektrolüfters konnte die Wohnung wieder rauchfrei gemacht werden, berichtet die Feuerwehr Vorkloster auf Instagram.

Der nicht näher bezifferte Schaden sei sehr gering, heißt es von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Bregenz Vorkloster mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften sowie die Feuerwehr Bregenz Stadt mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Feuerwehreinsatz in Bregenz Vorkloster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen