AA

Herbstwanderung des Männerchores

Lauterach, Warth. Vor dem Friedenskreuz, welches 1982 auf dem Simmelberg (Saloberkopf) in Anwesenheit der berühmten „Fischerchöre“ errichtet wurde, freute sich der Männerchor Lauterach über die Einladung, zusammen mit dem Lecher Pfarrer Jodok Müller eine Bergmesse abzuhalten.

Ziel dieser Bergmesse war der Abschluss einer Wallfahrt der Lecher, Warther, Schröckener und Walsertaler. Aus diesem Grunde kombinierten die Sänger samt Familien die Bergmesse zusammen mit ihrem alljährlichen Familienwandertag.

Bei traumhaftem wolkenlosem Herbstwetter nahm man gerne die Anreise mittels Reisebus an. In mitten dieser imposanten Bergwelt war es für den Chor einmal mehr wieder eine Herausforderung, im freien zu singen.

Nach der Gipfelmesse konnte man sich im benachbarten Gasthof Adler stärken, bevor man leichten Schrittes dem gut eine Stunde entfernten Körbersee einen Besuch abstattete.

Nach einigen Liedern in froher Runde verging die Zeit leider wie im Fluge und so hieß es dann für die Sängerschar gegen 17.00 Uhr Rückfahrt nach Lauterach.

An dieser Stelle bedankt sich der Chor bei Ihrem Organisator Sepp Buchauer.

Verein

Warth, vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Herbstwanderung des Männerchores
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen