AA

Herbstlesung des Büchereivereins

Hard. Am kommenden Donnerstag liest Arno Geiger um 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Kammgarn aus seinem zuletzt erschienenen Roman “Alles über Sally”.

Arno Geiger, 1968 in Bregenz geboren und in Wolfurt aufgewachsen, hat 1993 sein Studium der Deutschen Philologie, Alten Geschichte und Vergleichenden Literaturwissenschaften abgeschlossen. Er lebt als freier Schriftsteller in Wolfurt und Wien. Arno Geiger erhielt verschiedene Stipendien und Literaturpreise, darunter den “Deutschen Buchpreis”, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels vergeben wird, sowie den “Johann-Peter-Hebel-Preis” des Landes Baden-Württemberg. “Alles über Sally” ist eine Ehebruchsgeschichte aus der Perspektive einer Frau jenseits der Fünfzig. Die lässige Hedonistin Sally gönnt sich gern mal einen Seitensprung. Als sie den besten Freund ihres Mannes wählt, wird es für alle Beteiligten brenzlig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Herbstlesung des Büchereivereins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen