Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Herbstkonzert des Musikverein Lustenau

Der MV Lustenau lädt am 25. November um 20.00 Uhr zum Herbstkonzert in den Reichshofsaal
Der MV Lustenau lädt am 25. November um 20.00 Uhr zum Herbstkonzert in den Reichshofsaal ©Bernhard Tost
Am Samstag, dem 25. November um 20.00 Uhr lädt der Musikverein Lustenau zu seinem traditionellen Herbstkonzert in den Reichshofsaal. Einlass ist um 19.30 Uhr, wobei die Hänschen- Klein-Musik im Foyer schon für die richtige Einstimmung sorgt.

Unter dem vielversprechenden Titel „GREAT“ hat Dirigent David Lanza ein interessantes Musik- Programm zusammengestellt, das die Zuhörer in die faszinierende Landschaft der Vereinigten Staaten von Amerika entführt. Die Kompositionen sind teils von den Besonderheiten dieses riesigen Kontinents inspiriert, teils sind es selbst US-Amerikaner die die Musikstücke kunstvoll arrangierten. Für den jüdisch-französischen Komponisten Darius Milhaud jedoch waren die USA der sichere Zufluchtsort im 2. Weltkrieg – er schrieb die französische Suite um den amerikanischen Studenten seine Heimat näherzubringen. Das Programm beginnt mit der Suite Française von Darius Milhaud:

1. Normandie

2. Bretagne

3. Ile de France

4. Alsace-Lorraine

5. Provence

Nach der Pause lässt die „Sun Island Ouvertüre“ von Jared Spears aufhorchen, gefolgt von „Toccata for Band“ (Frank Erickson), „Masque“ (W. Francis McBeth), „American Triptych“ (Roger Roger)

1. Big City Boom

2. Country Folks Dance

3. The Broad West

Den Abschluss bildet „Variations on a Kitchen Sink“ des Komponisten Don Gillis. Der Konzertabend wird von der Jugendmusik des Musikverein Lustenau unter der Leitung von Gaby König Warenitsch eröffnet.

Karten (Euro 12.- / 10.-) können im Vorverkauf bei jedem Vereinsmitglied oder bei Anton Vogelmann (Tel.: 05577 / 85527 oder a.vogelmann@utanet.at) erworben werden.

Achtung: Freie Platzwahl (BET)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Herbstkonzert des Musikverein Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen