Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Herbst im Kopf

Geschichten vom Erinnern und Vergessen am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis

Geschichten vom Erinnern und Vergessen am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis.

Es ist ein Herbst, der das ganze Jahr andauert. Trotzdem oder gerade deshalb birgt die zum Thema Demenz ausgewählte Literatur auch fröhliche, aufmunternde und tröstliche Momente.

Zu hören sind Texte zum Lächeln und Weinen aus dem Roman „Still Alice“ von Lisa Genova sowie aus Werken von Hermann Hesse, Eugen Roth, Theodor Fontane u.a.

Es liest Bernarda Gisinger. Dazu erklingt gefühlvolle und dramatische Musik von Nino Rota bis Astor Piazolla, gespielt von Dario Denti (Mandoline und Gitarre) und Susanne Scheier (Gitarre).

 

Bernarda Gisinger war als Kind Vorbeterin in der heimatlichen Pfarrkirche in Mäder. Nach ihrer Klavier- und Querflötenausbildung am Konservatorium wurde sie Sprecherin im ORF Landesstudio Vorarlberg, gibt Kurse in Sprechtraining und ist in zahlreichen Leseabenden zu hören.

Dario Denti ist gebürtiger Mailänder und unterrichtet Gitarre und Mandoline an der Musikschule Dornbirn. Mehrjährige Tätigkeit als Berufmusiker in verschiedenen Formationen in Italien und Österreich. Aktuell spielt er in der „Midlife Dixieland Jazzband“ Gitarre, Banjo und Mandoline.

Susanne Scheier studierte Gitarre am Konservatorium in Feldkirch. Sie ist u.a. mit “Doubletime”, “Al Dente” und “Konrad und die Kapazunder” zu hören und unterrichtet an der Musikschule Bregenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Herbst im Kopf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen