AA

Heizkostenzuschuss kann beantragt werden

Lauterach. Für die Heizperiode 2010/11 kann bei der Gemeinde ein Heizkostenzuschuss beantragt werden.

Für viele Menschen ist der Heizkostenzuschuss eine enorm wichtige Hilfe um die höheren Energiekosten in der kalten Jahreszeit abzufedern. Die Vorarlberger Landesregierung unterstützt damit vor allem Haushalte mit einem geringen Einkommen. Die Abwicklung und Ausbezahlung des Zuschusses erfolgt wiederum über die Wohnsitzgemeinde.
Sofern die Kriterien erfüllt werden, gibt es noch einen Zuschuss für die Heizperiode des laufenden Winterhalbjahres. Der Heizkostenzuschuss beträgt einmalig EUR 250,-.
Das monatliche Haushaltsnettoeinkommen darf bei einer alleinstehenden bzw. alleinerziehenden Person höchstens EUR 1.010,–, bei Ehepaaren, Lebensgemeinschaften oder zwei sonst in einem gemeinsamen Haushalt lebenden Erwachsenen, nicht familienbeihilfebeziehenden Personen, höchstens EUR 1.500,– und jeder weiteren Person im Haushalt (insbesondere Kinder) je EUR 132,– betragen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Heizkostenzuschuss kann beantragt werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen