AA

Heißer musikalischer Sommer in Fraxern

Die "Auf-Polka" als großes Finale
Die "Auf-Polka" als großes Finale ©Christof Egle
Bürgermusik Fraxern 1865 spielte auf am Dorfplatz
Musik im Dorf - Fraxern

Fraxern. Bereits seit mehr als 150 Jahren wird in Fraxern gemeinsam musiziert. War es zuerst noch die Harmonie Fraxern wurde die Musik gegen Ende des 19.Jahrhunderts in Bürgermusik umbenannt. Was sich nicht verändert hat ist der Anspruch an sich selbst, mit der Musik die Menschen zu unterhalten und zu erfreuen, dabei aber stets höchstes musikalische Qualität abzuliefern. Pünktlich zum Ferienbeginn lädt man dazu zur „Musik im Dorf“, einem ungezwungenen Dämmerschoppen für die gesamte Bevölkerung von Fraxern und Umgebung. Im Unterschied zum vergangenen Jahr hielt auch das Wetter, im Gegenteil gerade zum Auftakt waren die Temperaturen durchaus als schweißtreibend zu bezeichnen. Dies hielt die Jungmusik aber nicht davon ab, ihr im vergangenen Jahr gelerntes Können ebenso zu zeigen wie im Anschluss die Bürgermusik selbst mit ihrem Unterhaltungsrepertoire, wie gewohnt unter der souveränen Leitung von Kapellmeister Wolfgang Jäger. Obfrau Lucia Mündle freute sich das großes Wohlwollen der Bevölkerung, der Platz der Begegnung war sehr gut gefüllt. Selbstredend sorgte man auch für die gastronomische Versorgung der Besucher. Gegen freiwillige Spenden gab es gekühlten Getränke und deftige Köstlichkeiten aus der Küche. Für den reibungslosen Ablauf sorgte dabei der für einmal nicht benötigte Fähnrich und Bürgermeister Steve Mayr zusammen mit anderen Vereinsmitgliedern. Auch nach Sonnenuntergang ging der gemütliche Hock weiter, welch perfekter Auftakt für die Sommerferien. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Heißer musikalischer Sommer in Fraxern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen