Heinzelmaier-Sisters staatlich geprüfte Rodel-Instruktorinnen

Neue Rodel-Instruktorinnen Melina und Katrin Heinzelmaier (v.l.).
Neue Rodel-Instruktorinnen Melina und Katrin Heinzelmaier (v.l.). ©Rodelclub Sparkasse Bludenz
Innsbruck, Bludenz (dk). Katrin und Melina Heinzelmaier vom Rodelclub Sparkasse Bludenz haben kürzlich an der Bundesanstalt für Leibeserziehung der UNI Innsbruck die Ausbildung zu staatlich geprüften Instruktorinnen für Rodeln mit gutem Erfolg abgelegt.

Damit rüstet der heimische Rodelclub auf dem Trainersektor weiter für die Zukunft auf. Außerdem hat Katrin Heinzelmaier kürzlich die Aufnahme als Heeressportlerin geschafft und ist somit neben Thomas Steu die erste Profirodlerin in der Geschichte des Vorarlberger Rodelsportes.

Damit sind sowohl Heinzelmaier als auch Steu in der nächsten Saison für alle Weltcuprennen gesetzt. Herzliche Gratulation.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Heinzelmaier-Sisters staatlich geprüfte Rodel-Instruktorinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen