Heimpremiere mit nur 249 Fans gegen den Rekordmeister KAC

©gepa
Bulldogs Dornbirn wollen nach der Auftaktpleite im Westderby zuhause gegen die Kärntner gewinnen

1:4 verloren haben die Dornbirn Bulldogs vor 45 Stunden im Westderby in Innsbruck. Der Auftakt ging für die Vorarlberger schief und nun will man vor nur 249 Zuschauern im Dornbirner Messeeisstadion gegen den Rekordmeister KAC den ersten Saisonsieg feiern. Allerdings wird es eine schwere Aufgabe für die Bulldogs, denn die Kärntner kommen mit allen Stars ins Ländle. Die wenigen Anhänger der Dornbirner, die mit einer Jahreskarte Zutritt bekommen können sich sogar eine Wurst und Bier kaufen. Aufgrund dieser Anzahl an Fans darf der EBEL Klub Bulldogs Dornbirn im Eisstadion Dornbirn die Wirtschaftsstände offen halten.

2. Spieltag: Sonntag, 16.30 Uhr: Bulldogs Dornbirn - KAC Dornbirn Messeeisstadion

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Heimpremiere mit nur 249 Fans gegen den Rekordmeister KAC
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen