Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Heimpremiere des Meisters

Nach dem 29:29 in Tulln und dem Qualifikationsturnier zur Hauptrunde in der Champions League in Norwegen erwartet die Handballer von A1 Bregenz bereits heute die Rückkehr zum Alltagsgeschäft.

Im ersten Heimspiel in dieser Saison hat das Team von Coach Martin Liptak ab 19 Uhr den Vorjahrsdritten Inns­bruck zu Gast. Nach dem durchwachsenen Auftritt in Bergen mit dem 33:20 gegen Partizan Belgrad bzw. dem 31:35 gegen Fyllingen hat der Bregenz-Trainer die Marschroute klar vorgegeben. Alles anderes als ein Sieg zählt nicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Heimpremiere des Meisters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen